Full-Presence-Erziehungsprozess – Programm zur Optimierung von Selbstwertgefühl, Wohlwollen und Angstmanagement durch Full-Presence-Meditation mit Danis Bois

Willkommen auf der Website der Meditation des vollen Gewahrseins Methode Danis Bois (MDB)

Full Presence Educational Process®

Ein neues Meditationskonzept

Online- und Präsenzunterricht

Meditation in voller Präsenz

Ein Kunst mit sich selbst zu leben, eine Kunst des Zusammenlebens

Meditation in voller Präsenz und ihre Originalität

Full Presence Educational Process®

Eine Schritt-für-Schritt-Pädagogik

Einfachheit

Fortschrittlichkeit

Effizienz

Für wen ist dieses Programm?

Für persönliche Zwecke

Für Menschen, die lernen möchten, für sich selbst zu meditieren

Für therapeutische Zwecke

Sie möchten Ihr Selbstwertgefühl, Ihre wohlwollende Haltung stärken und Ihre Angst besser bewältigen

Berufsziel

Sie möchten Meditationen in voller Präsenz animieren, die auf das Programm zur Optimierung des Selbstwertgefühls und des Wohlwollens ausgerichtet sind

Die drei angebotenen Aktivitäten

Live-Meditationen mit Danis Bois

Für persönliche Zwecke

Gönnen Sie sich Live- und Online-Meditation,

1 X Wöchentlich

Während einer Stunde.

_______

Beginn 14. September bis zum 07. Dezember 2022

Meditationen für 12 Monate verfügbar

Schritt für Schritt meditieren lernen

Zwei Berufungen

Pädagogik und therapeutisch

Meditieren lernen

Verstärkung seines Selbstwertgefühls, seines Wohlwollens und Reduzierung der Angst

_______

8 Wochen-Programm online

Eine Stunde pro Tag

Begin 5 September 2022

Master Class – Anleiter werden

Für berufliche Zwecke

Ausbildung über ein Jahr

3 Präsenzveranstaltungen von einer Dauer von jeweils 3 Tagen

Virtueller Unterricht

Eine digitale Plattform

Audio- und Videomaterial

Zertifizierung

Beginn 2023

Nur auf Französisch

Wie werden Sie begleitet ?

Digitale Medien im Dienste einer in erster Linie menschlichen Begleitung

Ein Referenzbuch

Die Meditation des vollen Gewahrseins – Die sieben Zugänge zur menschlichen Wärme – Danis Bois und Isabelle Eschalier

Die Achtsamkeitsmeditation, die von Matthieu Ricard, Jon Kabat Zinn und dem Psychiater Christophe André populär gemacht wurde, ist gebräuchlich geworden und gehört zu unserer täglichen Landschaft. In unserem gestressten und beschleunigten Leben wirkt sie wie ein tiefer Atemzug.  Um noch einen Schritt weiter zu gehen, schlagen der Forscher Danis Bois und Isabelle Eschalier in diesem Buch vor, die Meditation des vollen Gewahrseins zu entdecken, die weiter geht als die Achtsamkeitsmeditation, da sie auch die körperliche Dimension, die Beziehungsqualität des Gewahrseins, die Wahrnehmung als Primat des Bewusstseins und vor allem die Begegnung mit der inneren Bewegung einbezieht.

Die Erfahrung, die in der Meditation des vollen Gewahrseins gemacht wird, offenbart ein ganzes Universum innerer Wärme, die das Herz erwärmt, sich im ganzen Körper ausbreitet und die Qualitäten der menschlichen Wärme anregt. Sie führt uns zu einer verkörperteren Menschlichkeit, in der der Mensch sich selbst, anderen und der Welt gegenüber präsenter wird. Sie mobilisiert das Größte im Menschen.

Dieses gut geschriebene und sehr praktische Buch hilft uns bei dieser Praxis, die seit vierzig Jahren Gegenstand von Studien ist.

Dieses Buch von Danis Bois ist bei Eyrolles erhältlich. Die englische Ausgabe gibt es als E-Book und die deutsche Version ist fast fertig.

Die neuesten Artikel