Meditieren lernen

Hier können Sie lernen, mit POEBRA zu meditieren. POEBRA ist ein Programm zur Optimierung des Selbstwertgefühls, des Wohlwollens und der Reduzierung von Angst. Das Programm wird online absolviert und der Meditierende wird von einem Coach begleitet. Die nächste Sitzung findet vom 8. Januar bis 05. März 2023, und dann vom 16. Januar bis 12. März 2023 statt.

Das Programm Lernen, mit dem POEBRA zu meditieren richtet sich an

Menschen, die das Meditieren ausprobieren möchten, die meditieren lernen und von ihrer Meditation lernen wollen

Menschen, die ihr Selbstwertgefühl steigern und ihr Wohlwollen verstärken möchten und mit ihren Ängsten besser umgehen wollen

Die wichtigsten Punkte des Programms Meditieren lernen mit „POEBRA“

  • Gönnen Sie sich 8 Wochen lang eine Stunde pro Tag
  • Lassen Sie sich mittragen von der progressiv gestalteten verbalen Anleitung der Audiodateien und von den 8 virtuellen Sitzungen.
  • Wiederholen Sie jede Meditation 3 Tage hintereinander.
  • Entdecken Sie das Vergnügen einer regelmäßigen und täglichen Praxis.
  • Würdigen Sie Ihre Fortschritte anhand Ihres Erfahrungstagebuchs.
  • Werden Sie autonom in der Praxis der Méditation Pleine Présence.
  • Profitieren Sie von einer einfachen, schrittweisen, wohlwollenden und wirksamen Begleitung

Was bieten wir an ?

Ein 8-wöchiges Programm „mit POEBRA meditieren lernen“

Eine tägliche Meditationspraxis

Einen Online-Unterricht in Audioform (22 Meditationen) nach einer schrittweisen Lernabfolge

Videos zum besseren Verständnis der Méditation Pleine Présence.

Verinnerlichte Bewegungsübungen zur Erweckung des Körperbewusstseins

Eine Begleitung anhand von 8 virtuellen Sitzungen mit einer Dauer von 1h30, einmal pro Woche einhergehend mit dem Entdeckungsprozess des Programms.

Ein Erfahrungstagebuch, das es Ihnen ermöglicht, sich der Fortschritte bewusst zu werden, die in Ihrer Meditationspraxis und in Ihrem Verhältnis zu Selbstwertgefühl, Wohlwollen und Ängsten erzielt wurden.

Die Themen des Schritt-für-Schritt Programms

Woche 1

Erkundung des Körpers, der Körperhaltung und der Reglosigkeit

Woche 2

Entwicklung des Hör- und des Sehsinns

Woche 3

Mobilisierung der unterschiedlichen Aufmerksamkeitsressourcen

Woche 4

Die Gedanken empfangen und anhand der Atmung mit den Ängsten umgehen

Woche 5

Sich voll gewahr werden und die innere Bewegung entdecken

Woche 6

Die Qualitäten des Herzens entfalten und das Selbstwertgefühl steigern

Woche 7

Ein Weg zu mehr Wohlvollen sich selbst und anderen gegenüber

Woche 8

Zurückfinden zum Enthusiasmus und zum inneren Glück

Wie werden Sie über die gesamte Dauer des Programms begleitet?

Das Buch : Meditation der vollen Präsenz, die 7 Wege zur menschlichen Wärme

Um Ihre Reise zu vervollständigen, können Sie das Buch “ Méditation Pleine Présence „Die 7 Zugangswege zur menschlichen Wärme“ lesen, das von Meditation im Allgemeinen handelt, von dem Begriff des vollen Gewahrseins (Méditation Pleine Présence), von einer zu erobernden Fülle, und vom Prozess der Entdeckung der Meditation des vollen Gewahrseins und der inneren Bewegung, von den sieben Zugangswegen zur menschlichen Wärme; und vom Prozess und der Reichweite der Méditation Pleine Présence.

Virtuelle Klassenzimmer, wöchentliches Gruppen- und Einzelcoaching

Das Programm beginnt mit einem Treffen durch ein einführendes virtuelles Klassenzimmer, um Sie auf Ihrem Weg zu begleiten. Sie erhalten eine Einführung in die Herausforderungen des Programms und einen Überblick über den Ablauf des Programms mit Hinweisen, wie Sie die Online-Meditationen verfolgen, Ihr Tagebuch schreiben und sich auf die Materialien der Plattform stützen können.

Anschließend haben Sie jede Woche ein anderthalbstündiges Treffen, bei dem der Moderator die Schlüsselelemente des Wochenthemas und die Hintergründe der praktizierten Meditationen hervorhebt. Ziel ist es, dass Sie in Ihrer Meditationspraxis unabhängiger werden und aus Ihrer Meditation lernen. Die Interaktionen ermöglichen es Ihnen, Fragen zu stellen oder über Ihre Erfahrungen zu berichten. Schließlich werden Ihnen Anweisungen gegeben, wie Sie das Programm der nächsten Woche absolvieren sollen.

Auf diese Innenschau folgt eine Präsentation des Themas der Woche durch den Anleiter. In einer Interaktion haben Sie dann die Möglichkeit, Fragen zu stellen oder Ihre Erfahrungen zu teilen. Abschließend erhalten Sie Anweisungen, wie Sie das Wochenprogramm zu absolvieren haben.

Die Teilnahme am Programm „Lernen, mit dem POEBRA zu meditieren“ nutzt den Zugang zu einer digitalen Plattform, die Audio-Meditationen, Videos mit verinnerlichten Bewegungen und „Mehr dazu“ Videomaterial enthält.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ein Login und erstellen Ihr Passwort für den Zugang zur Plattform. Auf der Plattform finden Sie die Anleitung zur Nutzung der Plattform, Ihr Teilnehmerhandbuch dann, ab dem Start Ihres Programms

  • Jede Woche erhalten Sie Zugang zu neuen Online-Meditationen, die Sie nach dem vom Programm empfohlenen Rhythmus praktizieren können und an die Sie der Anleiter erinnern wird.
  • Es werden auch Übungen zur verinnerlichten Bewegung angeboten, die das Erwecken des Körperbewusstseins erleichtern, was die Erfahrung der Meditation bereichert.
  • Schließlich haben Sie Zugang zu kurzen „Mehr erfahren“-Videos, die Ihnen zusätzliche Informationen über die Achtsamkeitsmeditation bieten und es Ihnen ermöglichen, sich tiefer mit dem Thema der Woche zu befassen.

Ein Teilnehmer-Handbuch des POEBRA

Um diesem Programm zu folgen, steht Ihnen ein Handbuch im PDF-Format zur Verfügung, in dem der schrittweise Prozess zur Optimierung des Selbstwertgefühls, des Wohlwollens und der Angstbewältigung dargestellt wird. Auf der Plattform finden Sie die Anleitung zur Nutzung der Plattform, Ihr Teilnehmerhandbuch und jede Woche erhalten Sie Zugang zu neuen Online-Meditationen, die Sie nach dem vom Programm empfohlenen Rhythmus praktizieren können und an die Sie der Anleiter erinnern wird. Videos und schriftliches Material ermöglichen es Ihnen, Ihr Verständnis des Themas der Woche zu vertiefen.

Ein Tagebuch der Erfahrung

Einmal pro Woche werden Sie gebeten, Ihr Online-Erfahrungstagebuch auszufüllen. Das Tagebuch besteht aus Fragebögen, in denen Sie nach Ihren allgemeinen Erfahrungen der Woche, Ihren Erlebnissen, Ihren Gedanken und den Lernerfahrungen, die die Erlebnisse der Woche bei Ihnen ausgelöst haben, gefragt werden. Sie müssen entweder die Antworten ankreuzen, die Ihren Erfahrungen am ehesten entsprechen, oder Ihre Erfahrungen in den dafür vorgesehenen leeren Feldern beschreiben. Diese Aufzeichnungen dienen als Grundlage für den Austausch während der virtuellen Coaching-Klassen. Außerhalb der Treffen erhalten Sie ein individuelles und persönliches Feedback zu Ihrem schriftlichen Zeugnis.

Preise

Das Programm ist 100% virtuell – aus der Ferne – die wöchentlichen Coachnig-Sitzungen finden per Videokonferenz statt.

Preise : 400€ TTC

Termine für die Coaching-Sitzungen mit Karin Klepsch vom 16. Januar bis 12. März 2023

Die erste Sitzung ist für Montag, den 16. Januar 2023 geplant und wird von Karin Klepsch moderiert.

  • Einführendes Treffen :

Am Freitag, den 13. Januar 2023, findet von 18.30 bis 20.00 Uhr ein Einführungstreffen online statt. Ziel ist es, sich gegenseitig kennenzulernen, Ihnen die Herausforderungen des Programms und das Coaching, das ich Ihnen anbieten werde, vorzustellen.

  • Wöchentliche Coaching-Meetings

Das Coaching-Treffen der Woche 1 findet am Montag, den 16. Januar 2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr statt.

Jede Woche können Sie an den Coaching-Treffen teilnehmen, die bis einschließlich 08.März jeden Montag von 18:30 bis 20:00 Uhr stattfinden. Falls Sie mal nicht teilnehmen können, können Sie sich die Aufzeichnung des Treffens anhören.


Header text

Termine für die Coaching-Sitzungen mit Andrea von Glahn vom 16. Januar bis 12. März 2023

Die erste Sitzung ist für Montag, den 16. Januar 2023 geplant und wird von Andrea von Glahn moderiert.

  • Einführendes Treffen :

Am Freitag, den 13. Januar 2023, findet von 18.30 bis 20.00 Uhr ein Einführungstreffen online statt. Ziel ist es, sich gegenseitig kennenzulernen, Ihnen die Herausforderungen des Programms und das Coaching, das ich Ihnen anbieten werde, vorzustellen.

  • Wöchentliche Coaching-Meetings

Das Coaching-Treffen der Woche 1 findet am Montag, den 16. Januar 2023 von 18:30 bis 20:00 Uhr statt.

Jede Woche können Sie an den Coaching-Treffen teilnehmen, die bis einschließlich 08.März jeden Montag von 18:30 bis 20:00 Uhr stattfinden. Falls Sie mal nicht teilnehmen können, können Sie sich die Aufzeichnung des Treffens anhören.


Header text

Termine für die Coaching-Sitzungen mit Bernhard Scharnick vom 8. Januar bis 05. März 2023

Sehen Sie sich das Register an und wenden Sie sich direkt an Ihren Coach.


Header text

Registrieren Sie sich für das Online-Programm oder erhalten Sie den Newsletter

Wenn Sie dieses Formular ausfüllen, erhalten Sie den Infobrief mit dem Start der neuen Sitzungen. Um sich für das Programm „Meditieren lernen“ anzumelden, klicken Sie auf das Anmeldeformular „Wahl der Optionen“

Témoignages de participant au POEBRA

Perspektiven

Une fois que vous aurez terminé ce programme, il vous sera possible de vous inscrire à l’activité méditer avec Danis Bois en direct.

Andere Aktivitäten